PERSPECTIVIA®
Beratung    Training    Coaching
Maga. Irene Schneiderbauer
      
     Home     Kontakt     Download

Aufstellungsarbeit
 

Familienaufstellung (auch ”Familienstellen”)



ist die bekannteste Form der sogenannten Systemaufstellung. Sie ermöglicht durch das Aufstellen von Repräsentanten ein inneres Bild darzustellen, dass sichtbar macht, worum es bei dem individuellen Anliegen geht: wessen Schicksal leben wir nach, wessen Gefühle übernehmen wir, wem zuliebe verzichten wir vielleicht auf Etwas.
In einem Vorgespräch wird das Anliegen entsprechend erarbeitet, in der Familienaufstellung ergibt sich durch die Prozessarbeit die Entwicklung eines möglichen Lösungsbildes, das neue Zugänge und Sichtweisen zulässt, in einem Nachgespräch werden Erkenntnisse besprochen.

”Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.” [Gustav Mahler]

zurück
  Ver: 1.9.1 vom 1.9.2014 © www.perspectivia.at